Hypnose - Heilpraktikerin Christine Herrmann im Allgäu

Christine Herrmann - Naturheilpraxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hypnose

Behandlungen

Keine Kraft ist so stark wie die,
die in Ihrem Unterbewußtsein schlummert.
Dieses Potential einmal aktiviert, ist es möglich,
Ziele ohne Anstrengung zu erreichen, von denen
man bisher nur zu träumen gewagt hat.
Da über 90% all unserer Aktivitäten vom Unterbewußten
gesteuert werden und in der Hypnose-Therapie eben
dieses Unbewusste angesprochen wird, eröffnen sich
mit dieser Behandlungsart weitreichende Möglichkeiten,
auf völlig natürliche Art und Weise.






Einsatzgebiete
  • Raucherentwöhnung
  • Gewichtsreduktion
  • Suchtentwöhnung (Alkohol, Spielsucht etc.)
  • Stressbewältigung und Tiefenentspannung
  • Loslassen von Ängsten und Phobien
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Verbesserung von Konzentration und Lernfähigkeit
  • Auflösen alter Muster und Gewohnheiten
  • Verbesserung des Nachtschlafes
  • Loslassen von Schmerzen und Blockaden im Körper
  • Freude an der Bewegung verbessern
  • Hypnosetherapie zur Raucherentwöhnung

    Bei der Hypnosetherapie zur Raucherentwöhnung wird das Gefühl erzeugt, dass dem (zukünftigen) Nichtraucher die Zigarette und der damit verbundene Qualm und Rauch vollkommen egal ist. Es wird ebenfalls der Stoffwechsel dahin gehend angeregt, dass sich dieser verbessert und es so in der Regel zu keiner Gewichtszunahme nach der Raucherentwöhnung kommt. Es wird das Verlangen erzeugt, tief frische Luft einzuatmen und/oder viel klares frisches Wasser zu trinken. Bei 70% genügt bereits eine Sitzung, um vom Raucher zum Nichtraucher zu werden. In ca. 30% der Fälle ist eine zweite oder weitere Sitzung nötig, wenn beispielsweise tiefgreifende Verhaltensmuster und Gewohnheiten eine starke Kontrolle über Ihr Unterbewusstsein ausüben und dieses blockieren.


    Aus meinem Praxisalltag möchte ich Ihnen noch folgende Gedanken und Anregungen zur Raucherentwöhnung mit auf den Weg geben:

    • Haben Sie Mut und Vertrauen in die Kraft des Unterbewusstseins. Der Wunsch, sich das Rauchen abzugewöhnen beinhaltet den tiefgreifenden Wunsch, der in Ihnen entstanden ist, Ihre Gesundheit zu verbessern, den Körper von alten Giftstoffen und Schlacken zu befreien und sich aus der Sucht und Gewohnheit des Rauchens zu lösen.
    • Haben Sie Mut und beziehen Sie Ihren Familien- und Freundeskreis mit ein in Ihren Wunsch, Nichtraucher zu werden.
    • Lassen Sie sich bei Ihrem Vorhaben von den Menschen, die Ihnen nahestehen, unterstützen.
    • Geben Sie nicht auf, wenn es beim ersten Mal nicht gleich 100%ig geklappt hat. Dann vereinbaren wir einfach noch eine weitere Sitzung in meiner Praxis, um die Suggestionen zu vertiefen und dauerhaft in Ihrem Unterbewusstsein zu verankern.
    • Lassen Sie sich nach diesem ersten Erfolg von Ihrer Familie, von Ihren Freunden gratulieren, lassen Sie sich motivieren und bleiben Sie dran! Jeder Körper braucht seine eigene Zeit, um Informationen zu verarbeiten, um heil zu werden. Sie können sich weder mit anderen Menschen vergleichen, noch dürfen Sie sich selbst bei Ihrem Wunsch, Nichtraucher zu werden, unter Druck setzen.


    Naürlich gilt:
    je größer Ihr eigener Wille und Wunsch ist, Nichtraucher zu werden, um so größer ist der Behandlungserfolg. Wenn Sie sich von jemandem überreden lassen zu irgendeiner Raucherentwöhnung, sei es Hypnose, Ohrakupunktur oder ähnliches, so wird das nicht immer von Erfolg gekrönt sein. Ihr Wille ist sehr entscheidend. Und Ihre Konsequenz. Betrachten Sie die Hypnose-Therapie wie eine andere naturheilkundliche Therapie: Auch Rückenschmerzen lassen sich in der Regel nicht mit einer Behandlung beseitigen, auch da sind eventuell mehrere Behandlungen nötig.

             

    Ablauf der Nichtraucher-Hypnose in der Praxis
    Die erste Sitzung dauert circa 1 ¾ Stunden. Sie beinhaltet ein Vorgespräch, in dem ich mit Ihnen Ihre Gründe für Ihren Wunsch, Nichtraucher zu werden, bespreche und notiere. Direkt im Anschluß daran werde ich die Nichtraucher-Hypnose durchführen.
    Sie bekommen dann Ihre Hypnose auf CD mit nach Hause, um diese regelmäßig, das heißt 1-2 mal pro Woche zur Unterstützung Ihres Unterbewusstseins anzuhören. Eine Wiederholung oder Vertiefung der Nichtraucher-Hypnose ist jederzeit möglich, und eventuell auch notwendig, um den erreichten Erfolg auch dauerhaft zu erhalten. Ich werde daher ein telefonisches Feedback mit Ihnen vereinbaren.

    Hypnosetherapie zur Gewichtsreduktion
    Mit gezielten Suggestionen in der Hypnose-Sitzung helfe ich Ihnen hin zu Ihrem Wunschgewicht bzw. Ihrer Wunschfigur. Welche Gründe auch immer zu Ihrem Übergewicht geführt haben mögen (Verlangsamung des Stoffwechsels, falsche Ernährung, zuviel Süßes, zu schnelles Essen, seelische Disbalance, Stress etc.), sie lassen sich alle mit Hilfe Ihres Unterbewusstseins verändern bzw. umpolen. Während Sie sich angenehm in einer leichten Trance befinden, führe ich Sie hin zu einer gesünderen Ernährung, zu  mehr Freude an Bewegung, zu mehr Selbstbewusstsein, zu mehr Liebe zu sich selbst und führe Sie hin zu Ihrer „Traumfigur“.
    Ablauf der Hypnose zur Gewichtsreduktion in der Praxis
    Die erste Sitzung dauert circa 1 ¾ Stunden. Sie beinhaltet ein Vorgespräch, in dem ich mit Ihnen Ihre Wünsche und Ziele für Ihr Wunschgewicht bespreche.Direkt im Anschluß daran werde ich die Hypnose durchführen. Sie bekommen dann Ihre Hypnose auf CD mit nach Hause, um diese regelmäßig, das heißt mindestens 2-3 mal pro Woche zur Unterstützung Ihres Unterbewusstseins anzuhören. Es empfiehlt sich aus meiner Praxis-Erfahrung, diese Hypnose noch zweimal in der Praxis zu wiederholen, um die gewünschten Veränderungen in der Ernährung und Lebensweise zu vertiefen und zu festigen. Diese Folgetermine werde ich nach der ersten Hypnose mit Ihnen besprechen. So können Sie sicher sein, dass Sie von mir optimal begleitet und unterstützt werden. Gerne kann auch eine Akupunktur-Behandlung zur Verbesserung des Stoffwechsels integriert werden.

    Hypnosetherapie zur Sucht-Entwöhnung (Alkohol, Computer, Kaufsucht etc.)
    Die Hypnosetherapie bietet sich bei der Suchtbehandlung, z.B. begleitend zur Alkoholentziehung ideal an. Es können so alte Verhaltensmuster aufgelöst werden, das Verlangen nach dem Alkohol, egal welcher Art, kann Schritt für Schritt reduziert und auf Null geführt werden. So kann das Verlangen nach Alkohol zum Beispiel umgewandelt werden in das Verlangen klares frisches Wasser zu trinken. Gleichzeitig kann mit Hilfe der Hypnose das seelische und körperliche Wohlbefinden gesteigert werden. Die Entzugserscheinungen fallen weniger heftig aus oder entfallen vollständig. Das ist natürlich individuell ganz verschieden. Der Ablauf der Hynose-Therapie entspricht meinen Informationen weiter oben bei der Raucherentwöhnung.

    Hypnosetherapie zur inneren Balance/Tiefenentspannung

    Tauchen Sie in dieser Hypnosesitzung ein in eine tiefe innere Entspannung und Ruhe. Lassen Sie alle Sorgen, Probleme, Gedanken, alles, was auf Ihren Schultern lastet, einfach los und fühlen Sie sich nach der Behandlung frisch und ausgeruht, wie nach einem tiefen, entspannten Schlaf.

    Hypnosetherapie zur Bewältigung von persönlichen Stressmustern

    In der heutigen Zeit leiden viele Menschen an den Folgen von Stress und Überanstrengung. Schlaflosigkeit Einschlaf- und Durchschlafstörungen, Herz-Kreislauferkrankungen, Magen- und Verdauungsprobleme, Infektanfälligkeit, Kopfschmerzen, Tinnitus, Ängste und Unsicherheiten sind Folge von beruflicher und/oder privater Überforderung. Hier setzt die Hypnose an, um über das Unterbewusstsein das vegetative Nervensystem zu beruhigen und zu harmonisieren. Allein die tiefe Entspannung, in der man sich während der Hypnose befindet, beruhigt das vegetative Nervensystem und somit alle Muskeln und Zellen des Körpers erheblich. Je länger dieser Zustand aufrechterhalten wird, um so mehr regeneriert sich das Nervensystem und der Körper und um so entspannter und vitaler fühlt man sich nach der Hypnosesitzung  Tiefenentspannung). Die Muskulatur entspannt sich, die Gedanken kommen zur Ruhe, die körperliche und geistige Energie steigt an.

    Die Einsatzmöglichkeiten der Hypnosetherapie auf physischem und psychosomatischem Gebiet sind beinahe grenzenlos:

    • Weg von Süchten und Abhängigkeiten, z.B. Alkoholsucht, Spielsucht, Computersucht etc.

    • Steigerung des Selbstbewusstseins *

    • Verbesserung von Konzentration und Lernfähigkeit in Schule und Studium

    • das Erkennen und Durchsetzen neuer Pläne und Ziele *

    • die Stärkung des Immunsystems

    • Anregung der Regenerierung und Entschlackung des Körpers

    • die Minderung von Ängsten und Schmerzzuständen *

    • Hilfe bei ganz persönlichen Lebensthemen und Konflikten *


    *Hier begebe ich mich mit dem Hypnotisand auf eine ganz individuell geführte "innere Reise". Alte Verhaltensmuster, Ängste, Konflikte, Konditionierungen und Bewertungen werden mit Hilfe des Unterbewusstseins und über innere Bilder, die entstehen, erkannt und in Anerkennung und Liebe gelöst. Das Unterbewusstsein stellt auf überraschende Art und Weise selbst die Lösungen bereit, die tief in Ihrem Inneren schlummern und quasi nur darauf warten, entdeckt zu werden...

    15. Juli 2019
    Tiefenberg 59 | 87527 Ofterschwang * 08321-4072918 * Mobil 01577-1189587
    Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü